Home - THEATER DES KURHAUSES BAD BRAMSTEDT

THEATER DES KURHAUSES BAD BRAMSTEDT

Oskar-Alexander-Str. 26

24576 Bad Bramstedt

ANFAHRT ZUR SPIELSTÄTTE/ VENUE

INFOS ZUR SPIELSTÄTTE

Auf dem Gelände der Klinikum Bad Bramstedt GmbH befindet sich das Theater des Kurhauses, eine Spielstätte mit 433 festen Plätzen, die im Jahr 1958 in Betrieb genommen wurde. Seit 2003 wird es von dem gemeinnützigen Verein „Theater Bad Bramstedt e.V.“ betrieben und steht heute für kulturelle Veranstaltungen unterschiedlicher Art zur Verfügung.

Wurde es bis Ende der 90er Jahre neben Theaterbühne vor allem auch als Kinosaal genutzt, so dient es heute vorrangig als Veranstaltungsort für (Lichtbilder-) Vorträge verschiedenster Thematik, Sprechtheateraufführungen und eine Vielzahl musikalischer Darbietungen mit Chorgesang, Konzerten und traditionell einer Reihe von Kurkonzerten im Sommerhalbjahr. Kernstück des Spielbetriebs im Theater des Kurhauses ist das in Zusammenarbeit mit dem Altonaer Theater und den Hamburger Kammerspielen angebotene Abonnement-Programm.

Zum Repertoire einer Spielzeit zählt das gesamte Spektrum an Bühnenveranstaltungen mit Schauspiel, Comedy, Musicals und Konzerten.

Das Theater des Kurhauses hat in den letzten Jahren stetig steigende Besucherzahlen zu verzeichnen und ist zu einer über die Grenzen Bad Bramstedts hinaus bekannten und geschätzten kulturellen Einrichtung geworden.