Home - THEATER HAUS IM PARK BERGEDORF - ACH DIESE LüCKE, DIESE ENTSETZLICHE LüCKE - ACH DIESE LüCKE, DIESE ENTSETZLICHE LüCKE

So 06.02.2022 - 18:00 UHR

THEATER HAUS IM PARK BERGEDORF

ACH DIESE LüCKE, DIESE ENTSETZLICHE LüCKE

Nach dem Roman von Joachim Meyerhoff
Produktion: Altonaer Theater
Regie: Henning Bock
Textfassung: Henning Bock und Anke Kell
Ausstattung: Sabine Kohlstedt und Yvonne Marcour

Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, die Schulzeit hat er überstanden, als vor dem Antritt des Zivildienstes das Unerwartete geschieht: Joachim wird auf der Otto Falckenberg Schauspielschule in München angenommen und zieht zu seinen Großeltern in die großbürgerliche Villa im vornehmen Stadtteil Nymphenburg. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen die den Erzähler
völlig überfordernden Ereignisse – und gleichzeitig entgeht ihm nicht, dass auch die Großeltern gegen eine große Leere ankämpfen, während er auf der Bühne sein Innerstes nach außen kehren soll und dabei oft grandios versagt. Joachim Meyerhoff hat in seinem dritten Roman die Kunst, Komik und Tragik miteinander zu verbinden, noch verfeinert. Sein Held nimmt sich und seine Umwelt immer genauer wahr und erkennt überall Risse, Sprünge und Lücken.

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG