Home - HAMBURGER SPRECHWERK - DIE ZUCKERSCHWEINE

06.09.2018 - 06.12.2018

HAMBURGER SPRECHWERK

DIE ZUCKERSCHWEINE

  • DIE ZUCKERSCHWEINE

Die Zuckerschweine
Die Impro-Liga: Hamburger Gruppen treten gegeneinander an
Wer ist Hamburgs beste Improtheater-Gruppe?

Dieses Jahr wird erneut ein spannendes Jahr in der Hamburger Improtheater-Szene. Zahlreiche Impro-Gruppen haben sich in der 2015 gegründeten Impro-Liga zusammengeschlossen und treten gegeneinander an. Die Ergebnisse werden kontinuierlich in einer Online-Tabelle addiert – wie in der Fußball-Bundesliga. Als eine Impro-Metropole Deutschlands führt Hamburg die neue Impro-Liga ein und zeigt einmal mehr, dass die Stadt eine Impro-Hochburg ist.

„Mit der Impro-Liga wollen wir die vielen Matches, die jetzt schon zwischen einigen Gruppen stattfinden, standardisieren und so erstmals eine Vergleichbarkeit schaffen“, sagt Marc Günther, Initiator der Impro-Liga und Gründer der Gruppe ‚Die Zuckerschweine‘. „Jedes Team spielt einmal gegen alle Mitglieder der Impro-Liga – mit einem festen Regelwerk. Und am Ende wissen wir, wer die beste Impro-Gruppe Hamburgs ist.“

Das Publikum entscheidet, wer gewinnt
Jeweils zwei Teams stehen sich in den einzelnen Matches gegenüber. Nach den Vorgaben des Publikums entstehen improvisierte Szenen vor den Augen der Zuschauer. Nach jeder Szene entscheidet das Publikum, wie viele Punkte die Gruppen bekommen. Während des Abends sorgt ein Schiedsrichter für den korrekten Ablauf und vergibt auch Strafpunkte. Der Gewinner eines Matches bekommt in der Tabelle drei Punkte auf sein Konto – ein Unentschieden wird wie im Fußball mit einem Punkt belohnt.

Das ganze Jahr über Theater pur
Improvisationstheater ist Theater pur. Nach den Vorgaben des Publikums spielen die Schauspieler Szenen aus dem Stegreif, die es so nur einmal gibt. Improvisationstheater ist Theater ohne Regie, Text oder Requisite. Theater ohne Kompromisse. Theater für den Moment. Live und ungeniert. Und immer nicht ganz ernst gemeint.

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG