Home - SCHLOSS REINBEK - SACHSENWALD-SLAM - SACHSENWALD-SLAM

Di 13.08.2019 - 19:30 UHR

SCHLOSS REINBEK

SACHSENWALD-SLAM

Der Sachsenwald-Slam im Reinbeker Schloss. Endlich wieder Poetry Slam in Reinbek!

Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem die Poeten unserer Zeit sich dem Urteil einer Publikumsjury stellen. Alle Texte müssen selbstgeschrieben sein, niemand darf singen oder irgendwelche Hilfsmittel wie Sklaven und andere Requisiten mit auf die Bühne nehmen. Ein Text darf höchstens 6 Minuten lang sein. Nachdem die Jury die Beiträge mit Punkten von 1-10 bewertet hat, gibt es ein krasses Finale, in dem die punktbesten Poeten noch einmal gegeneinander antreten und sich mit ihren Texten um den Sieg streiten.

Poetry Slam ist Lachen und Weinen und Gänsehaut, manchmal sogar Truthahnhaut, viel Liebe und die Schadenfreude darüber, dass derjenige dort auf der Bühne die gleichen Probleme hat wie man selbst. Es ist das Staunen darüber, was manche Menschen mit Worten machen können und irgendwo zwischen: „Also das könnte ich ja nicht“, und „Schön, was diese jungen Leute heutzutage sich alles ausdenken“. Poetry Slam ist etwas, was man erlebt haben muss.

u.a. mit:
Katharina Huboi (Berlin)
Björn Katzur (Kiel)
Helge Albrecht (Kiel)
Anne Kalkbrenner (Rostock)
Team Wolle & Wort (Kiel)
Danny Grimpe (Hamburg)
Sascha Theodor Kühl (Kiel)

Als musikalischen Special Guest begrüßen wir den Hamburger Singer- / Songwriter Bätz.

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG