Home - THEATER DAS ZIMMER - WOYZECK - WOYZECK

Sa 19.02.2022 - 20:00 UHR

THEATER DAS ZIMMER

WOYZECK

WOYZECK

von Georg Büchner

Georg Büchners Aufschrei einer gequälten Kreatur von 1836/37 als packendes Solo: Allein in der Todeszelle auf seine Hinrichtung wartend, wird Woyzeck immer wieder von den Dämonen der Vergangenheit heimgesucht: vom Hauptmann, der ihn demütigte; vom Doktor, der ihn für medizinische Experimente missbrauchte, vom Tambourmajor, der ihm die Frau wegnahm; von Marie, die ihn betrog – und die er tötete. Das Psychogramm eines Täters, der ein Opfer ist – und ein leidenschaftliches Plädoyer für Humanität. Heute so aktuell wie damals.

Spiel: Jascha Schütz | Regie: Björn Kruse

Björn Kruse hat bereits u.a. am Oldenburger Staatstheater, am Stadttheater Bremerhaven und am Landestheater Neustrelitz inszeniert. 2004 war er Finalist beim Europäischen Opernregie-Preis an der Opera National du Rhin in Strasbourg. Auch im Theater in der Washingtonallee hat er bereits gearbeitet. Nun kehrt er mit dieser Inszenierung nach Horn zurück. Der Schauspieler Jascha Schütz hat im ZIMMER in „Atlantropa“, „Train to Pakistan“ und „Ben Hur“ gespielt und war als  Titelfigur in „Robin Hood“ (Kultursommer 2021) auf der Horner Rennbahn zu sehen.

NAVIGATION ZUR VERANSTALTUNG