Home - Versandarten

Versandarten

Nachfolgend sind hier unsere wichtigsten Versandarten aufgeführt. Je nach Bestellzeitpunkt und Termin der jeweiligen Veranstaltung können verschiedene Versandarten für Ihre Bestellung wegfallen.

Standardversand – Die Zustellung der Tickets erfolgt innerhalb Europas unversichert innerhalb von fünf Werktagen per Post (4,00 €). Bezahlte Eintrittskarten werden dem Kunden am ersten auf die Kartenbuchung folgenden Werktag mit der Post per Standardbrief zugesandt. Für den Postversand wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 4,00 erhoben. Der Versand der Eintrittskarten erfolgt auf Risiko des Kunden, die Haftung des Versenders erstreckt sich nur auf den Haftungsumfang der Deutschen Post AG für die jeweilige Versendungsform. Unverzüglich nach Zugang der Eintrittskarten ist der Kunde verpflichtet, diese auf Richtigkeit der Anzahl und Preise, Datum, Uhrzeit, Veranstaltung und Veranstaltungsort zu überprüfen. Reklamationen fehlerhafter Tickets müssen unverzüglich nach Erhalt der Sendung geltend gemacht werden. Die Reklamation hat schriftlich per Post an comfortticket GmbH, Maria-Goeppert-Str. 5, 23562 Lübeck zu erfolgen. Dem Brief sind die fehlerhaft ausgestellten Karten beizulegen. Maßgeblich für die Wahrung der Reklamationsfrist ist der Poststempel bzw. das Datum des Übertragungsprotokolls der E-Mail. Sollte die Postsendung nicht innerhalb von 3 Tagen nach dem Versandtag zugestellt worden sein, so hat der Kunde sich an den comfortticket-Service service@comfortticket.de zu wenden.

print@home – Sie erhalten Ihre Tickets sofort nach erfolgreicher Buchung per E-Mail. Bitte drucken Sie diese aus und nehmen Sie zur Veranstaltung mit.

Abholung an der Abendkasse – Ausgewählte Veranstalter hinterlegen Ihnen Ihre Eintrittskarten direkt an der Abendkasse.

Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Service-Team per E-Mail unter tickets@comfortticket.de zur Verfügung.